NEW YORK WORKS


                           ----------    SHARE THE APPLE    ----------

    language:  german         >>   english  


  Kamera   BROOKLYN            

  Kamera  AARAU                    


  Beide Kameras zusammen  


  fotos & videos                       


SHARE THE APPLE

ist eine von zwei Performern durchgeführte partizipative, transatlalntische, 24 Stunden Online Performance.

Konzept und Performer in Brooklyn, NY:  Christian Kuntner, Switzerland   
Performer in Aarau, Switzerland:   Christoph Hess, aka "Strotter Inst."  

ZEITPLAN:    >>  detaillierter Zeitplan 
Start der Performance: Freitag, 13. Dezember 2013, 19 Uhr
Ende der Performance: Samstag, 14. Dezember 2013, 19 Uhr
Performance Blöcke: 16 Blöcke zu 30 Minuten

Zu den anderen Zeiten bleibt die Verbindung offen und bestehen. Es wird dann eine fixe
Installation mit Kamera, Mikrofon und Bild vorgenommen, sodass jeder Passant spontan mit einem Passanten in der anderen Stadt kommunizieren kann.

VERBUNDENE ORTE:
New York:   PANOPLY PERFORMANCE LAB, BROOKLYN, NY 
Aarau:        Kirchgasse 6, BAR-GARAGE 

Die beiden Künstler werden 24 Stunden anwesend sein, diesen Zeitraum und die Aktionen mit verschiedensten Mitteln dokumentieren. Diese Highlights und deren Feedbacks werden zu einem späteren Zeitpunkt der Performance quer über den Atlantik präsentiert.

Mit diesem offenen Portal zwischen Christian und Christoph wird die Tiefe, aber auch die mögliche Absurdität von Zeit und Raum dargestellt.
Die Zuschauer bilden (passive oder aktiv, gewollt oder ungewollt) den strukturellen, formgebenden Charakter der Performance: „Sie sehen im Wissen dass auch sie gesehen werden“.
Es findet ein teilweise nonverbaler Austausch zwischen Menschen statt, die sich nicht
kennen, aber genau in dem Moment in derselben Situation stecken. Diese Simultanität erzeugt auf geheimnisvolle Weise einen starken Zusammenhalt, der dann hoffentlich auch weitere , spontane Aktionen zulässt.

PARTIZIPATION:
Freitag 21 Uhr: Bringt Lieblingstexte in eurer Muttersprache mit !
Freitag 23.30 Uhr: Bringt portable Radio oder Kassettengeräte mit !
Samstag 17 Uhr: Bringt Gemüse für das gemeinsame Kochen einer Suppe mit !

CREDITS:
Folgenden Performern und Performerinnen möcht ich für ihre Teilnahme danken: Astride Schlaefli (SWI), Valerie Kuehne (US), die Band Halbprivat  (SWI) und den New Yorkers Rene Kladzyk und LathanFlinAli.
Organisation und Hosting:
Panoply performance Lab Brooklyn (Brian McCorkle and Esther Neff)
Bar-Garage Aarau (Wenzel A. Haller
Kunstraum Aarau (Thomas Widmer
Dominik Holliger, main troubleshooter and IT-responsable
Consulate General of Switzerland in New York (Thomas Schneider)
Herzlichen Dank euch allen !

FINANCIAL SUPPORT:
Aargauer Kuratorium, Switzerland
Kulturstelle Aarau, Switzerland