AUDIOSPHERE 2 (QUBUS)

Hybrid-Würfel aus Stahlplatten. Ton-, Licht-und Rauminstallation.

Teil der Auswahl 09 im Aarauer Kunsthaus. ...Sounds and rays from another world

Alle Tests erfolgreich bestanden, Holz-und Stahlkonstruktion halten den Belastungen stand, 8 Kubikmeter, etwa 1000 Kg Material warten darauf, zum Leben erweckt zu werden...

Das in den Würfel eingebaute Soundsystem besteht aus normalen Lautsprechern, Subwoofern und Shakern. Shaker sind sogenannte Vibrationsübertrager, welche direkt auf die Stahlplatten montiert werden, die nun als Membran wirken.

Der Einsatz verschiedener Schallwandler ermöglicht einen elastischen, vielfältigen Umgang mit dem Audiomaterial.

Die Mehrkanaltechnik zusammen mit dem Schleifensystem aus verschiedenen Schallwandlern und Aufnahmetechniken tragen dazu bei, dass der Würfel als akustischer Raum, gleichzeitig aber auch als Klanquelle und physikalischer Transformator dient.


Unterstützung:

Aargauer Kuratorium
Blemetec Zofingen
Sagerei Schmid, Wildegg


Bilder:

- Photoshooting  >> Nathanael Gautschi

- Versuchsanordnungen Audio

- Fortschritte auf der Baustelle